Freistehende Weinkühlschränke

Vom Hersteller zum Endkunden

 

Viele Fragen gibt es zum Thema Wein! Wo bewahre ich die Flaschen auf? Im Regal oder im Kühlschrank? Wie lange kann man Wein lagern? Wieviel Lichteinfall wird geduldet? Welche ist die richtige Lagerungstemperatur? Es gibt viele Ideen, oder man lässt sich von Freunden und Verwandten beraten; die beste Lösung einer korrekten Weinlagerung zu Hause aber ist: Freistehende Weinkühlschränke. Die Weinkühlschränke von Datron ermöglichen die Lagerung aller Weinflaschen in richtiger Position und Temperatur. Es ist wichtig zu wissen, dass der Weinschrank von Datron kein klassischer Kühlschrank ist, sondern ein Klimaschrank, der den Wein lagert aber nicht kühlt. Die Weinkühlschrank-Modelle von Datron sind zur freien Installation im ganzen Haus geeignet. Sie passen perfekt in traditionelle Küchen, Wohnzimmer, Speisezimmer, Tavernen, auf den Flur, Veranda oder Terrasse. Für eine einwandfreie Funktionstätigkeit des Weinkühlschrankes genügt es, dem Gerät mindestens 15 bis 20 cm Freiraum auf der Rückseite, und mindestens 5 cm Freiraum an beiden Seiten zu geben, so­dass es richtig “atmen“ kann. Die verschiedenen Modelle gibt es in unterschiedlichen Design-Varianten (Edelstahl, Luxury, Design, Holz, Glas), und so passen sie sich an jede Einrichtung an. Ob Wohnung, Villa, klassisch-traditionelles oder modern-urbanes Ambiente, die Weinkühlschränke von Datron machen in jeder Umgebung eine gute Figur. Außerdem bietet Datron kostenlose Beratung und Information zu Bedienung und Wartung des freistehenden Weinkühlschrankes an.

 

Wählen Sie das passendste Modell für IHR ZUHAUSE:

  • 7 bis 200 Bordeauxflaschen
  • Kompressor-Technologie
  • Viele Größen in unterschiedlichen Maßen (Höhe, Breite, Tiefe) erhältlich
  • Produktlinie Edelstahl, Design, Luxury, Holz
  • 1 Temperaturzone
  • 2 Temperaturzonen
  • Für horizontale und vertikale Flaschenlagerung geeignet

 

Beachten Sie! Der Weinkühlschrank muss sachgemäß bedient und regelmäßig gewartet werden.